Vogelmiere

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Caryophyllales → Caryophyllaceae (Nelkengewächse)

Botanischer Name

Stellaria media

Volksnamen

Alsine, Feldsternmiere, Hühnerbiss, Hühnerdarm, Hühnermiere, Mausdarm, Vogel-Sternmiere

Galerie

Bild1Bild2Bild3Bild4Bild5Bild6

Beschreibung

Vogelmiere ist eine einjährige, niederliegende und bis zu 30 cm lang wachsende Pflanze. Der Stängel ist stark verästelt, rund und behaart. Die Blätter sind unten lang und oben kurzgestielt. Von der Form sind sie ei-lanzettlich bis zugespitzt. Die Blüten sind weiß und stehen in lockeren Trugdolden.

Lebensraum

Wiesen, Rasen, Unkrautfluren, Schuttplätze, Gärten, Wegränder

Blütezeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Sammelzeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Verbreitung

weltweit

Verwertbare Teile

Kraut

Verwendung

für Salate, Bannockfüllung, Suppen, Spinat oder Beigabe für andere Gemüsearten

Anwendung

Tee, Gemüsegerichte, Umschläge, (Zug)Salbe

Inhaltsstoffe

Saponin, Kalium, Vitamine, Eisen, Kalzium, Flavonoide (Rutin)