Vogelknöterich, Gewöhnlicher

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Polygonales → Polygonaceae (Knöterichgewächse)

Botanischer Name

Polygonum aviculare

Volksnamen

Acker-Vogelknöterich, Vogel-Knöterich

Galerie

Bild1Bild2Bild3Bild4Bild5Bild6

Lebensraum

Wege und Wegränder, Ackerflure, Wiesenränder, Schuttplätze, Gärten, Getreideunkrautflure, Rasen

Blütezeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Sammelzeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Verbreitung

weltweit

Verwertbare Teile

junge Blätter, Stängel, Samen

Verwendung

Knötericharten sind allgemein in der Küche verwendbar. Roh als Salat oder als gedünstetes Gemüse oder auch für allerlei Suppen ist dieses Kraut gut geeignet. In der Volksheilkunde wird der Knöterich als harntreibendes Mittel verwendet. Dieses ist wissenschaftlich nicht belegt. Bei Entzündungen der oberen Atemwege kann diese Pflanze in Teemischungen zur Anwendung kommen.

Küchen & Outdoor

Blätter für Salate und Suppen; als gedünstetes Gemüse, für Kräutersuppen gut geeignet

Anwendung

Tee, Salat, gedünstetes Gemüse

Inhaltsstoffe

Kieselsäure, Cumarin, Phenolcarbonsäure, Harze, Schleim, Flavonoide, Ätherische Öle, Gerbstoffe