Vogel-Wicke, Gewöhnliche

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Fabales → Fabaceae (Schmetterlingsblütengewächse)

Botanischer Name

Vicia cracca

Galerie

Bild1Bild2Bild3Bild4Bild5Bild6

Beschreibung

Die krautige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 30 bis 120 cm. Die gefiederten und länglichen Laubblätter wachsen paarweise und bilden etwa 6 bis 12 Paare, an deren Ende sich eine Ranke bildet. Die Vogelwicke hat einen traubigen Blütenstand. Hier können 10 bis 40 Blüten dicht zusammenstehen. Meist wachsen die Blüten zu einer Seite gerichtet. Der Stiel der Blüte ist meistens so lang wie die rankenden Tragblätter. Die Blüten selbst sind ca. 8 bis 12 mm lang und sind blauviolett. Die späteren Hülsenfrüchte haben eine Größe von ca. 25 mm.

Lebensraum

Wiesen, Weiden, Wegränder

Blütezeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 
 

Verbreitung

Europa