Apfelminze

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Lamiales → Lamiaceae (Lippenblütengewächse)

Botanischer Name

Mentha suaveolens

Galerie

Bild1Bild2Bild3Bild4Bild5Bild6Bild7Bild8

Beschreibung

Die Apfelminze ist eine wohlriechende bis 1 m hohe Pflanze. Sie hat einen länglich-ovalen bis rundlichen Stiel. Die Blüten sind weiß bis rosa und in Terminalform ährenförmig angeordnet.

Lebensraum

Wegränder, Wiesen

Blütezeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Sammelzeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Verbreitung

Europa, meist kultiviert

Verwertbare Teile

Kraut, Blätter

Verwendung

Die Verwendung entspricht der der Pfefferminze. Obwohl der Mentholgehalt nicht ganz so hoch ist, ist sie beliebter als die Pfefferminze. Der Grund ist der wohltuende Spermintgeschmack und das Öl, welches nicht so beißend wie bei der Pfefferminze ist.

Anwendung

Tee, Gewürz, Aromastoff

Inhaltsstoffe

Ätherische Öle (Menthol), Bitterstoffe, Flavonoide, Gerbstoffe