Heckenrose

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Rosales → Rosaceae (Rosengewächse)

Botanischer Name

Rosa canina

Volksnamen

Hundsrose, Echte Hagebutte, Hagrose, Hiefenstrauch

Galerie

Bild1Bild2Bild3Bild4Bild5Bild6Bild7Bild8Bild9Bild10Bild11

Beschreibung

Die Hundsrose ist ein kräftiger, bis zu mehreren Metern hoch wachsender Strauch. Die Blätter und Zweige sind mit Stacheln besetzt. Die Blüten sind rosa bis violett, 4 - 5 cm breit und herzförmig eingekerbt. Die Scheinfrüchte sind knallig rot und mehr lang als breit. Siehe auch Kartoffel-Rose oder Essig-Rose.

Lebensraum

Hecken, Weg- und Waldränder

Blütezeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Sammelzeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Verbreitung

Europa, Nordafrika

Verwertbare Teile

Scheinfrucht (Schale), Samen, Früchte

Verwendung

Scheinfrucht als Tee oder zu Mus verarbeitet, roh; Samen gerieben als Vanilleersatz

Anwendung

Tee, Mus

Inhaltsstoffe

viel Vitamin C, Gerbstoffe, Fruchtsäure, Flavonoide (Rutin)