Wald-Ziest

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Lamiales → Lamiaceae (Lippenblütengewächse)

Botanischer Name

Stachys sylvatica

Galerie

Bild1Bild2Bild3Bild4Bild5Bild6

Beschreibung

Der Wald-Ziest ist eine bis zu 1 m hoch wachsende und unangenehm riechende Pflanze. Der Stängel ist kantig und wie die ganze Pflanze behaart.
Die Blätter sind nesselartig, herzförmig und grob und spitz gezähnt.
Die Blüten stehen quirlig zu sechst in übereinanderstehenden Teilblütenständen. Die Blüte ist violett. Die Unterlippe ist fast doppelt so lang wie die Krone.

Lebensraum

närstoffreiche Böden, Laubwälder, Waldränder, Auenwälder, Uferränder

Blütezeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Sammelzeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Verbreitung

Europa

Verwertbare Teile

junge Triebe, Wurzeln

Verwendung

junge Triebe als Kochgemüse oder in Salat; Wurzeln als Spargelersatz oder getrocknet und gerieben zu Mehlersatz

Geschichtliches

griech.: stachys für Ähre