Fenchel

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Apiales → Apiaceae (Doldengewächse)

Botanischer Name

Foeniculum vulgare

Volksnamen

Brotanis, Brotsamen, Femis, Fenikel, Frauenfenchel, Kammfenchel, Kinderfenchel, Langer Anis, Wilder Fenchel

Galerie

Bild1Bild2Bild3Bild4Bild5Bild6

Beschreibung

Fenchel ist eine bis über 2 m wachsende, mehrjährige Pflanze. Der Stiel ist bläulich grün und hohl. Die Blätter sind gefiedert und ähneln sehr den Blättern vom Dill. Aus den Blattscheiden wachsen die gelblichen Doldenblüten hervor. An ihrer Stelle entwickeln sich später die Fenchelfrüchte. Die Früchte bestehen aus zwei Teilfrüchten.

Lebensraum

kultiviert in Gärten, teilweise verwildert, liebt warme, sonnige, nährstoffreiche und kalkhaltige Standorte

Blütezeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Sammelzeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Verbreitung

ursprünglich Mittelmeergebiet,

Verwertbare Teile

Früchte, Blätter, Wurzel

Anwendung

Tee, Gemüse, Gewürz, Öl, Sirup

Inhaltsstoffe

Ätherische Öle, fettes Öl, Eiweiß, Mineralien, Zucker,

Verwechslung

siehe auch Meer-Fenchel