Alpen-Veilchen

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Violales → Violaceae (Veilchengewächse)

Botanischer Name

Viola calcarata

Galerie

Bild1Bild2Bild3Bild4Bild5Bild6

Beschreibung

Das Alpen-Veichen wird bis zu 10 cm hoch.
Die Blätter sind grundständig und langgestielt. Sie sind 5 - 9 fingergeteilt.
Die Blüten sind blassviolett und wachsen auf einem kahlen Stiel.

Lebensraum

alpines Gelände 1500 - 2500 m, nährstoffreiche Böden, steinige Matten, Schutthalden

Blütezeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 
 

Verbreitung

Europa