Wiesen-Storchschnabel

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Geraniales → Geraniaceae (Storchschnabelgewächse)

Botanischer Name

Geranium prantense

Galerie

Bild1Bild2Bild3Bild4Bild5Bild6

Beschreibung

Der Wiesen-Storchschnabel ist eine bis zu 60 cm hoch wachsende Pflanze. Im oberen Teil ist er schwachdrüsig behaart. Die Blätter sind bis zu 7teilig und schmal fiederspaltig. Die Blüten sind blau-violett und zu zweit wachsend. Die Blütenstiele sind nach dem Verblühen abwärts gebogen (s. auch Wald-Storchschnabel); Zur Fruchtreifezeit sind sie wieder aufwärts gerichtet.

Lebensraum

Wiesen, Wegränder, Ackerraine,

Blütezeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Sammelzeit

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
 

Verbreitung

Europa

Verwertbare Teile

Blätter

Verwendung

für Salate, Spinat und Gemüsegerichte

Verwechslung

Wald-Storchschnabel