564 Steckbriefe verfügbar!

Vaccinium vitis-idaea

(Preiselbeere)

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Ericales → Ericaceae (Heidekrautgewächse)

Zum Schließen klicken!
Bild 1
Zum Schließen klicken!
Bild 2
Zum Schließen klicken!
Bild 3
Zum Schließen klicken!
Bild 4
Zum Schließen klicken!
Bild 5
Zum Schließen klicken!
Bild 6
Zum Schließen klicken!
Bild 7
Zum Schließen klicken!
Bild 8
Zum Schließen klicken!
Bild 9
Zum Schließen klicken!
Bild 10
Zum Schließen klicken!
Bild 11

Blütezeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Sammelzeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Weitere Bezeichnungen, Volksnamen

Kronsbeere, Moosbeere, Riffelbeere, Grestling, Grante

Pflanzenbeschreibung

Die Preisbeere ist ein immergrüner Zwergstrauch mit einer Wuchshöhe von 10 bis 20 cm. Die Blätter stehen wechselständig, sind ledrig, glänzend, verkehrt-eiförmig, Der Blattrand ist leicht nach unten gebogen. Der winzige Blattstiel ist flaumig behaart. Die weißen bis rosafarbenen Blüten sind glockig und meist vierzählig. Die Frucht ist eine rote, glänzende Beere, die eine Größe von bis zu 8 mm erreichen kann.

Globales Vorkommen

Nord- und Mitteleuropa, in den Alpen bis 2500 m,

Habitat

Nadelwälder, Moore, Heiden, Zwergstrauchgesellschaften