563 Steckbriefe verfügbar!

Mentha suaveolens

(Apfelminze)

Zum Schließen klicken!
Bild 1
Zum Schließen klicken!
Bild 2
Zum Schließen klicken!
Bild 3
Zum Schließen klicken!
Bild 4
Zum Schließen klicken!
Bild 5
Zum Schließen klicken!
Bild 6
Zum Schließen klicken!
Bild 7
Zum Schließen klicken!
Bild 8
Zum Schließen klicken!
Bild 9
Zum Schließen klicken!
Bild 10
Zum Schließen klicken!
Bild 11

Blütezeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Sammelzeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Pflanzenbeschreibung

Die Apfelminze ist eine wohlriechende bis 1 m hohe Pflanze. Sie hat einen länglich-ovalen bis rundlichen Stiel. Die Blüten sind weiß bis rosa und in Terminalform ährenförmig angeordnet.

Globales Vorkommen

Europa, meist kultiviert

Habitat

Wegränder, Wiesen

Verwertbare Pflanzenteile

Kraut, Blätter

Verwendung

Die Verwendung entspricht der der Pfefferminze. Obwohl der Mentholgehalt nicht ganz so hoch ist, ist sie beliebter als die Pfefferminze. Der Grund ist der wohltuende Spermintgeschmack und das Öl, welches nicht so beißend wie bei der Pfefferminze ist.

Inhaltsstoffe

Ätherische Öle (Menthol), Bitterstoffe, Flavonoide, Gerbstoffe

Anwendung als ...

Tee, Gewürz, Aromastoff