564 Steckbriefe verfügbar!

Crithmum maritimum

(Meerfenchel)

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Apiales → Apiaceae (Doldengewächse)

Zum Schließen klicken!
Bild 1
Zum Schließen klicken!
Bild 2
Zum Schließen klicken!
Bild 3
Zum Schließen klicken!
Bild 4
Zum Schließen klicken!
Bild 5
Zum Schließen klicken!
Bild 6
Zum Schließen klicken!
Bild 7
Zum Schließen klicken!
Bild 8
Zum Schließen klicken!
Bild 9
Zum Schließen klicken!
Bild 10
Zum Schließen klicken!
Bild 11

Blütezeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Sammelzeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Globales Vorkommen

Europa (Mittelmmeer, Atlantikküsten, Schwarzes Meer), Kleinasien

Habitat

Küstenfelsen, küstennähe

Verwertbare Pflanzenteile

Sprossteile

Nutzung in der Küche & Outdoor

junge Sprossteile eingelegt oder frisch als Gemüse

Inhaltsstoffe

Ätherisches Öl, Vitamin C, Mineralstoffe,

Anwendung als ...

Gemüse

Wirkung

harntreibend, verdauungsfördernd, blähtreibend

Verwechslungen

Wilder Fenchel

Geschichtliches

In der frühen Seefahrt galt Meerfenchel als prophylaktisches Mittel gegen Skorbut (Vitaminmangel). Dazu wurde es in einer Lake konserviert.