564 Steckbriefe verfügbar!

Geum rivale

(Bach-Nelkenwurz)

Taxonomie

Zum Schließen klicken!
Bild 1
Zum Schließen klicken!
Bild 2
Zum Schließen klicken!
Bild 3
Zum Schließen klicken!
Bild 4
Zum Schließen klicken!
Bild 5
Zum Schließen klicken!
Bild 6
Zum Schließen klicken!
Bild 7
Zum Schließen klicken!
Bild 8
Zum Schließen klicken!
Bild 9
Zum Schließen klicken!
Bild 10
Zum Schließen klicken!
Bild 11

Blütezeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Sammelzeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Pflanzenbeschreibung

Der Bach-Nelkenwurz ist eine bis zu 1 m hoch wachsende Pflanze. Der Stängel ist rundlich und behaart. Die Blätter sind rundlich und grob gezähnt oder 3teilig bis zum Grund. Die Blüten sind glockenförmig, die Kelchblätter rotbraun und die Kronblätter außen rötlich, innen gelb.

Globales Vorkommen

Europa, Asien

Habitat

Ufer, Gräben, feuchte Wiesen, Sümpfe

Verwertbare Pflanzenteile

Blätter, Wurzel

Nutzung in der Küche & Outdoor

Blätter als Salatbeigabe oder zu Gemüsegerichten; Wurzel getrocknet als Gewürznelkenersatz

Verwendung

Bach-Nelkenwurz wird gelegentlich wie Echte Nelkenwurz angewendet. Sie ist aber im Wirkstoffgehalt diesem deutlich unterlegen.
Als Salatbeigabe oder Gewürz kann er verwendet werden.

Inhaltsstoffe

Ätherisches Öl, Bitterstoff, Glycoside, wenig Gerbstoffe

Anwendung als ...

Gewürz, Salate, Gemüsegerichte, Tee, Spülungen, Auszüge