564 Steckbriefe verfügbar!

Salvia glutinosa

(Salbei, Klebriger)

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Lamiales → Lamiaceae (Lippenblütengewächse)

Zum Schließen klicken!
Bild 1
Zum Schließen klicken!
Bild 2
Zum Schließen klicken!
Bild 3
Zum Schließen klicken!
Bild 4
Zum Schließen klicken!
Bild 5
Zum Schließen klicken!
Bild 6
Zum Schließen klicken!
Bild 7
Zum Schließen klicken!
Bild 8
Zum Schließen klicken!
Bild 9
Zum Schließen klicken!
Bild 10
Zum Schließen klicken!
Bild 11

Blütezeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Sammelzeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Pflanzenbeschreibung

Der Klebrige Salbei ist eine bis zu 1,2 m hoch wachsende Pflanze. Sie ist drüsenhaarig und klebrig, wenn man sie anfässt.
Der Stängel ist 4kantig
Die Blätter sind spießförmig, grob gezähnt und die Unteren lang gestielt.
Die Blüten stehen quirlartig in Ährenform. Sie sind hellgelb mit rotbrauner Schraffierung. Die Unterlippe ist länger als die Oberlippe.
Der Kelch ist eng glockenförmig.

Globales Vorkommen

Europa

Habitat

lockerer Lehhm oder Tonboden in schattiger Lage, Laubwälder, Mischwälder, Waldränder, Hochstaudenflure, im Alpenvorland seltener, in den Alpen zerstreut

Verwertbare Pflanzenteile

Triebe, Blüten, Blätter

Nutzung in der Küche & Outdoor

Triebe und Blätter für Tee und Speisewürze; Blätter als Aromazusatz für Tabak; Blüten als Speisewürze

Verwechslungen

Aufrechter Ziest

Geschichtliches

Bestäubung erfolgt durch langrüsslige Hummeln.