564 Steckbriefe verfügbar!

Aster alpinus

(Alpen-Aster)

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Asterales → Asteraceae (Korbblütengewächse)

Zum Schließen klicken!
Bild 1
Zum Schließen klicken!
Bild 2
Zum Schließen klicken!
Bild 3
Zum Schließen klicken!
Bild 4
Zum Schließen klicken!
Bild 5
Zum Schließen klicken!
Bild 6
Zum Schließen klicken!
Bild 7
Zum Schließen klicken!
Bild 8
Zum Schließen klicken!
Bild 9
Zum Schließen klicken!
Bild 10
Zum Schließen klicken!
Bild 11

Blütezeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Pflanzenbeschreibung

Die Alpen-Aster ist eine bis zu 15 cm hoch wachsende Pflanze, welche im Gegensatz zur Kalk-Aster meist einköpfig ist. Die Rosettenblätter sind spatelförmig bis lanzettlich, ganzrandig und weichhaarig. Die Blütenköpfe können Durchmesser bis 5 cm erreichen. Die Zungenblüten stehen einreihig und sind violett, die Röhrenblüten dagegen gelb.

Globales Vorkommen

Europa (Alpen, Harz, Böhmen, Balkan)

Habitat

kalkreiche Bergwiesen und Steinrasen, Felsbänder

Verwendung

Geschützt!

Verwechslungen

Kalk-Aster