564 Steckbriefe verfügbar!

Cerastium Arvense

(Acker-Hornkraut)

Taxonomie

Spermatophyta ⇛ Magnoliopsida ⇒ Caryophyllales → Caryophyllaceae (Nelkengewächse)

Zum Schließen klicken!
Bild 1
Zum Schließen klicken!
Bild 2
Zum Schließen klicken!
Bild 3
Zum Schließen klicken!
Bild 4
Zum Schließen klicken!
Bild 5
Zum Schließen klicken!
Bild 6
Zum Schließen klicken!
Bild 7
Zum Schließen klicken!
Bild 8
Zum Schließen klicken!
Bild 9
Zum Schließen klicken!
Bild 10
Zum Schließen klicken!
Bild 11

Blütezeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Sammelzeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Pflanzenbeschreibung

Das Ackerhornkraut ist eine bis zu 30 cm hoch wachsende, sonnige Standorte liebende Pflanze.
Der Stängel ist meist niederliegend, rund und behaart.
Die Blätter sind 3nervig und lang lanzettlich.
Die Blüten sind weiß, 11 - 15 mm lang und tief 2teilig. Sie hat 5 Griffel. Die Kronblätter sind deutlich länger als die Kelchblätter.

Globales Vorkommen

Europa

Habitat

Wegränder, Mauern, Böschungen, aufgeschüttete Böden, Dünen

Verwertbare Pflanzenteile

Kraut

Nutzung in der Küche & Outdoor

Kraut; als Gemüse in Suppen oder Salaten, Füllung in Bannocks

Verwechslungen

Innerhalb dieser Art werden mehrer Unterarten unterschieden.
Siehe auch: Gewöhnliches Hornkraut

Geschichtliches

Sie gilt als Pionierpflanze von neu zu besiedelnden Böden, welche oft steinig sind und für andere Pflanzen dadurch schwierig.