563 Steckbriefe verfügbar!

Allium carinatum

(Lauch, Gekielter)

Zum Schließen klicken!
Bild 1
Zum Schließen klicken!
Bild 2
Zum Schließen klicken!
Bild 3
Zum Schließen klicken!
Bild 4
Zum Schließen klicken!
Bild 5
Zum Schließen klicken!
Bild 6
Zum Schließen klicken!
Bild 7
Zum Schließen klicken!
Bild 8
Zum Schließen klicken!
Bild 9
Zum Schließen klicken!
Bild 10
Zum Schließen klicken!
Bild 11

Blütezeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Sammelzeiten

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Pflanzenbeschreibung

Der Gekielte Lauch zählt zu den eher selten gewordenen Pflanzen. Er wird bis zu 60 cm hoch. Die Blätter sind 2 bis 4 mm schmal und schwach rinnig. Am oberen Stängel bildet sich die Blütendolde mit grünlichen Brutzwiebeln. Die Blüten sind lila. Die Staubbeutel sind länger als die Blütenblätter.

Globales Vorkommen

Europa, Süddeutschland

Habitat

trockene Wiesen, Moorwiesen, Halbtrockenrasen

Verwertbare Pflanzenteile

Blätter, Triebe, Zwiebeln

Nutzung in der Küche & Outdoor

für Salate, Kräuterquarks und -butter; für Gemüsegerichte; Zwiebeln kleingehackt für Fleischgericht oder Brotbelag; sauer eingelegt als Beilage

Verwendung

Wird wie Knoblauch angewendet, sollte aber Aufgrund seiner Seltenheit geschont werden.

Inhaltsstoffe

Allicin, Vitamine

Anwendung als ...

Gewürz, Salat